Willkommen auf meiner Webseite.

Marcus Van Kesteren

Die Fotografie ist für mich das Ausdrucksmittel meiner individuellen Sicht der Dinge geworden. Mit den Jahren spielte neben der Reise-, Menschen-, Tier- und Makrofotografie, die abstrakte Fotografie und die freie künstlerische, experimentelle Fotografie eine immer größere Rolle. Die Fotografie ist das Medium, mit dem ich meine künstlerischen Ideen Gestalt werden lassen kann. Die gestalterische Fantasie zeigt sich gerade in den abstrakten Bildkompositionen. Ich liebe es die Natur in ihrer Schönheit aufzuzeigen. Die abstrakte Fotografie ist ein spannendes Thema. Abstrakte Fotografie darf nicht mit abstrakter Malerei verglichen werden, weil die Grundlagen vollkommen unterschiedlich sind. In der Fotografie wird immer das Reale abgebildet und konzentriert sich immer auf die ausschnittweise Wiedergabe. Ein wichtiger Punkt der abstrakten Fotografie ist die Lichtgestaltung. Probieren, spielen, testen ist angesagt. Gerade das ist so interessant an der abstrakten Fotografie. Der Entfaltungsraum kennt keine Grenzen. Wer nur mal schnell ein Bild machen möchte, der sollte die Finger vom Abstrakten lassen. Ein geschultes Auge und sehr viel Fantasie ist für diese Art zu fotografieren ein Vorteil.

„Ein gutes Foto ist ein Foto, das man länger als eine Minute betrachtet. "Henri Cartier-Bresson"